bvmd Bundeskongress 2012, Kiel

21. November 2012
Freitag, 30. November bis Sonntag, 02. Dezember 2012



Wenn ihr mit auf den Bundeskongress 2012 nach Kiel kommen wollt, wendet euch am besten an die Fachschaft (mail@ofamed.de) oder kommt in unseren Sprechstunden vorbei.

Die heutige Medizin ist scheinbar grenzenlos: ein ständiges Wachstum von Wissen und Technik, Aufgaben und Möglichkeiten, Interessen und Systemen.
 
Die Globalisierung öffnet neue Türen.

Auf dem Land entstehen immer größere Versorgungslücken.
Die Überstunden der deutschen Ärzteschaft summieren sich ins beinahe Unermessliche.


Abhängig vom Blickwinkel steigen Wohlstand und Lebenserwartungen gleichsam wie Armut und die Notwendigkeit von Humanitärer Hilfe.

Doch wie weit können wir gehen?
Wann verlieren wir vor neuem Wissen das grundlegende aus den Augen?
Im Dezember versuchen wir, auf diese Fragen eine Antwort zu finden!
 
Schon seit einigen Monaten planen 20 Medizinstudierende der Uni Kiel den bvmd Bundeskongress 2012. Die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd) veranstaltet seit 2007 jährlich eine solche Versammlung für alle interessierten Medizinstudenten der Bundesrepublik und Besucher aus allen Ländern der Welt.

Das diesjährige Motto

„Unendliche Weiten der Medizin – und wie weit gehen wir?“

 
ermöglicht vielseitige Einblicke in diverse Bereiche der medizinischen Ausbildung und ärztlichen Tätigkeit.

Neben vielen interessanten Workshops und Impulsvorträgen bildet die Podiumsdiskussion am Samstag den Höhepunkt der Veranstaltung.

Den rund 500 erwarteten Teilnehmern stehen viele Hörsäle, Seminarräume und das Audimax bereit. Für Schlafgelegenheiten, Verpflegung und einige Socialevents in Kiel ist ebenfalls gesorgt.

Weitere Informationen.

 


http://bvmd.de/typo3temp/pics/546c7017e0.jpg