AGMA

27. Juni 2017
Die AG medizinische Ausbildung stellt sich vor.



Dann Kommt und ladet fleißig ein, denn die AGMA heizt jetzt richtig ein!

 

 

Wir sind die AGMA, ein bunt zusammengewürfelter Haufen Mediziner aus allen Semestern, die sich mit der Qualität unserer Medizinische Ausbildung auseinandersetzt.

 

Wir arbeiten mit den Lehrenden der Fakultät in den verschiedensten Gremien daran, Studium und Lehre in Freiburg weiter zu verbessern, studentische Belange durchzusetzen und innovative Lehrideen mitzuentwickeln.

 

Rückblick:

 

Um auf die prekäre Lage der Lernplätze für Medizinstudenten aufmerksam zu machen haben wir bereits im Sommersemester 2016 eine Demonstration veranstaltet mit über 300 Teilnehmer und im Wintersemester 16/17 eine Petition für eine Mediziner Bibliothek ins Leben gerufen die 1400 Unterschriften erhielt.

 

Zukunft:

 

Die Hoffnungen auf mehr Lernplätze liegen zurzeit auf der alten Lutherkirche, die das Universitätsklinikum gekauft hat. An der Gestaltung dieser Lernplätze wollen wir aktiv einbezogen werden. In baldiger Zukunft steht die Einrichtung des Lehr- und Lernzentrum der Universitätsklinik auf der Agenda, bei deren Gestaltung wir die studentische Meinung einbringen werden.

 

So, und jetzt kommst du ins Spiel ! Wir brauchen dich als engagierter Student, der Lust hat aktiv was zu verändern und vielleicht dadurch den nachfolgenden Generationen an Medizinstudenten das Lernen angenehmer zu gestalten.

 

Bei unserem nächsten Treffen am ersten Mittwoch am 18.10.17 um 18:30 im Fachschaftsraum in der alten Pharmazie. Und dann jeden Mittwoch 18:30. Oder wenn du fragen hast Schicke uns einfach eine Email an agma@ofamed.de. Wir freuen uns auf dich!

 

Wenn ihr nach weiteren interresanten Themen sucht, findet ihr diese auf http://www.ofamed.de/projekte/agma.htm.

 

Update von 09/2017