Uniwahlen 2016

20. Juni 2016
Dienstag, 28.06.2016 09.00-18.00 Uhr Hörsaal Kinderklinik



Uniwahlen 2016

Dienstag, 28.06.2016, 09.00 bis 18.00 Uhr

Hörsaal Kinderklinik, Mathildenstraße

Was wird gewählt?

Senat

Fakultätsrat

Fachbereichsvertreter im Studierendenrat (StuRa)

Abgeordnete im Studierendenrat (StuRa)

Was machen diese Gremien eigentlich?

1. Senat

  • Höchstes Entscheidungsorgan der Uni
  • Wahl des Kanzlers und Rektors
  • Genehmigung von Satzungen und Prüfungsordnungen
  • Genehmigung von Berufungen
  • 4 studentische Mitglieder

2. Fakultätsrat

  • Entscheidungsgremium der Fakultät
  • Haushaltsplan, Strukturpläne u.Ä.
  • Prüfungs - und Studienordnung
  • Verwendung von Geldern
  • Berufungen von Professoren
  • 6 studentische Mitglieder

3. Studierendenrat (StuRa)

  • Höchstes legislatives Organ aller Studierenden der Albert-Ludwigs-Universität
  • Grundsätzliche Angelegenheiten der Studierendenschaft
  • Wahl der Exekutive, des Allgemeinen Studierendenauschusses (AStA)
  • Wahl der Judikative, die Wahl-, Schlichtungs- und Satzungskommision
  • Je 1 Vertreter der 33 Fachbereiche
  • 10 universitätsweit gewählte Abgeordnete

Wie wähle ich und wen? Wie kann ich die Stimme der Mediziner stärken?

1. Senat

  • 4 Stimmen
  • maximal 2 Stimmen für eine Person
  • keine Liste der Mediziner

2. Fakultätsrat

  • 6 Stimmen
  • Liste der Studierenden: Reflexhämmertime
  • Kandidaten: Katharina Scharla, Leon Sonntag, Tristan Reuer, Lennard Halle,  Nils Klammer, Marcia Hohoff, Alexander Holler, Johannes Jahn, Viola Sauter, Nina Tiesmeyer, Philip Keye

3. StuRa - Fachbereichsvertretung

  • 1 Stimme
  • Liste der Mediziner: Reflexhämmertime
  • Kandidaten: Katharina Scharla, Alexander Holler, Tristan Reuer, Marcia Hohoff, Johannes Jahn, Stephan Armbruster, Nils Klammer, Lennard Halle, Nina Tiesmeyer, Alice Theiß

4. StuRa - Abgeordnete

  • 10 Stimmen
  • maximal 2 Stimmen pro Person
  • Keine Liste der Mediziner

 

Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/251143915260072/


Bild: Stephanie Bröge / pixelio.de