Wahltertial statt Qualquartal

8. Mai 2012
Donnerstag, 10. Mai um 10:00 - Uniklinikum Freiburg vor der Inneren Medizin

Donnerstag, 10. Mai 2012, ab 10 Uhr

Uniklinikum Freiburg vor der Inneren Medizin

Am 11. Mai 2012 droht die Einführung des Pflichtquartals Allgemeinmedizin bei der Bundesratsentscheidung! Dies ist zu verhindern!

Wir lehnen einen PJ-Pflichtabschnitt Allgemeinmedizin in jeder Form ab. Wir wollen weder ein Pflichttertial noch ein Pflichtquartal. Das Fach Allgemeinmedizin im PJ soll weiterhin eine FREIWILLIGE Möglichkeit im Rahmen des Wahltertials bleiben. Wir fordern die Erhaltung der Aufteilung des Praktischen Jahres in seiner bisherigen Form. Insbesondere plädieren wir für die Beibehaltung des Wahltertials.

https://www.facebook.com/events/437691842918941/