Fachschaft


Fachschaft Medizin

Die Fachschaft Medizin ist die legitime Vertretung der Studierendenschaft Medizin im Fakultätsrat und besteht aus sechs gewählten Vertretern, die bei den alljährlichen Uniwahlen im Juni gewählt werden.

 

Fachbereich Humanmedizin

Der Fachbereich Humanmedizin wurde mit der Wiedereinführung der verfassten Studierendenschaft eingerichtet. Er vertritt alle Studierenden der Humanmedizin an der Universität Freiburg.

 

Die Offene Fachschaft Medizin Freiburg e.V.

Die Offene Fachschaft (OFa) ist ein gemeinnütziger Verein. Sie ist nicht die legitime Vertretung der Medizinstudenten! Legitimiert sind nur die sechs gewählten Mitglieder des Fakultätsrates und der gewählte Fachbereichsverterter im StuRa. Diese sind jedoch aktive Mitglieder der Offenen Fachschaft und orientieren sich in ihren Entscheidungen an Beschlüssen und Weisungen der OFa. Mitglied der OFaMed kann jeder Medizinstudierende werden, sobald er/sie einen mündlichen Antrag beim erweiterten Vorstand stellt. Das geht am einfachsten, wenn er/sie in eine der wöchentlichen Fachschaftssitzungen kommt.

Durch diese Umgehung kann jeder Medizinstudent in der Unipolitik mitwirken und mitentscheiden! Mach mit!

 

Mitglieder der Offenen Fachschaft Medizin sind in vielen hochschulpolitischen Gremien vertreten. Hier findet ihr eine Übersicht. Über Links bekommt ihr nähere Informationen zu deren Besetzung und Funktion:

 

 

Außerdem sind wir Mitglied der Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd) und vertreten hier Freiburgs Interessen auf Bundesebene. Zu guter Letzt entsenden wir einen Vertreter zum Ausschuss "Medizinische Ausbildung, Hochschulen" der Landesärztekammer Baden-Württemberg.