1. Preis: Pro Campus Presse


Ausgezeichnet: Appendix ist Deutschlands beste Studierendenzeitung 2010

Der Appendix hat den sechsten Pro Campus-Presse Award gewonnen. Mit "guten Themenideen und sauberer Recherche" setzten wir uns gegen 35 andere Studierendenzeitungen durch, so die offizielle Pressemitteilung. Und das obwohl der Appendix als reine Medizinstudentenzeitung als "Außenseiter" angetreten ist. „Die Geschichten waren für die Zielgruppe relevant und kritisch aufbereitet“, begründet Jury-Mitglied und ZEITCampus-Redakteur Julian Hans die Platzierung.

Der Preis ist Teil der Pro Campus Presse - Initiative zur Förderung journalistischen Engagements an Hochschulen und wird vom Verlag Rommerskirchen vergeben. Jedes Jahr zeichnet die Initiative die besten von Studententen herausgegeben Zeitungen aus.

Wir gratulieren der "Pflichtlektüre" aus dem Ruhrgebiet zu Platz 2 und dem drittplatzierten "heuler" aus Rostock.